Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellung: SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster! / Jut Art Museum Taipei
Ein gemeinsames Projekt des Deutschen Architekturmuseums und der Wüstenrot Stiftung

04.07.202011.01.2021

(Foto © Jut Art Museum)

Die Ausstellung zeigt erstmals die brutalistische Architektur der 1950er bis 1970er Jahre im weltweiten Überblick. Der Begriff Brutalismus bezieht sich auf »béton brut«, den französischen Ausdruck für Sichtbeton. Brutalistische Architektur zelebriert das Rohe, die nackte Konstruktion – und ist enorm fotogen. Viele sehen darin jedoch Betonmonster, über die man leidenschaftlich streiten kann. Die oft spektakulär-expressiven Bauten entstanden in einer Zeit der Experimente und des gesellschaftlichen Aufbruchs. Heute droht etlichen der Abriss. Die Ausstellung in Taipei erweitert die Schau um sechs brutalistische Bauten in Taiwan.

Weitere Informationen zur Ausstellung hier
Mehr zum Projekt SOS Brutalismus hier

Ausstellung: 04.07.2020 – 11.01.2021
Ort: Jut Art Museum
No.178, Sec. 3, Civic Blvd., Da’an Dist., Taipei City

Details

Beginn:
04.07.2020
Ende:
11.01.2021
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Details

Beginn:
04.07.2020
Ende:
11.01.2021
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags: