Lade Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gespräch: Der Utopische Raum / digital
Gefördert durch die Wüstenrot Stiftung

14.11.2021, 18:00

Foto © Stadt LudwigsburgFoto © Stadt Ludwigsburg

Der Utopische Raum | Digitale Nachholveranstaltung mit Harald Welzer

Am Sonntag, 14. November 2021 moderiert Harald Welzer, Kurator der Ludwigsburger WORT WELTEN 2020 ab 18 Uhr die digital stattfinden Veranstaltung Der Utopischer Raum. Das als Teil des Literaturfestivals geplante Gesprächs-Format musste im letzten Jahr aufgrund der stark steigenden Inzidenzzahlen verschoben werden. Nun kann es digital nachgeholt werden.

Das Leitthema „Übers Aufbrechen und Ausbrechen“ der Ludwigsburger WORT WELTEN 2020 aufgreifend, spürt Harald Welzer in der Reihe Der Utopische Raum Ideen und Zukunftsbildern nach, die zeigen, dass es auch anders geht. Dabei muss sich das Andere nicht auf Wunschdenken beschränken. Es lebt in Alltagsutopien, zeigt sich in Konzepten, die nur darauf warten, verwirklicht zu werden, und scheint in vielen gelebten Alternativen bereits konkret auf. Im Blick auf den erreichten Globalisierungsgrad müssten zudem Alternativen notwendig auch global gedacht und entfaltet werden. Harald Welzer diskutiert hierzu mit seinem Publikum und seinen Gästen, zu denen der deutsche Psychologe und Kuratoriumsmitglied der Stiftung Medico International Thomas Gebauer und die Leiterin der Sans-Papier-Anlaufstelle Zürich Bea Schwager und der Klimaaktivistin Baro Gabbert zählen.

Anmeldung
Die Veranstaltung findet digital per Zoom statt. Der Link mit den Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung wird am Tag der Veranstaltung via Mail verschickt.
Die Einwahl zur Veranstaltung ist kurz vor 18.00 Uhr möglich. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Utopische Raum ist Teil der Ludwigsburger WORT WELTEN, die vom städtischen Fachbereich Kunst und Kultur in Kooperation mit der Stadtbibliothek und der Volkshochschule Ludwigsburg präsentiert werden. Gefördert werden sie von der Wüstenrot-Stiftung.

Details

Datum:
14.11.2021
Zeit:
18:00
Kategorien:
,

Details

Datum:
14.11.2021
Zeit:
18:00
Kategorien:
,