Lade Veranstaltungen

Exhibition: Architecture for the People / Genk (Belgium)
An Exhibition by the Vitra Design Museum und the Wüstenrot Foundation in Cooperation with the Vastushilpa Foundation

C-mine Genk C-Mine 10, Genk

(Foto © C-Mine, Genk) C-mine is presenting the architecture exhibition 'Balkrishna Doshi: Architecture for the People' from 2 July until 6 November 2022, on the work and practice of the renowned Indian architect. The exibition is a project by the Vitra Design Museum and the Wüstenrot Foundation in cooperation with the Vastushilpa Foundation. The exhibition […]

Ausstellung: Die Olympiastadt München / München
Gefördert durch die Wüstenrot Stiftung

Architekturmuseum der TUM Pinakothek der Moderne | Barer Straße 40, München

Am 26. April 1966 wählte das Internationale Olympische Komitee die bayerische Landeshauptstadt München zum Austragungsort der Olympischen Sommerspiele 1972. Auf dem 280 Hektar großen, vier Kilometer vom Stadtzentrum entfernten Oberwiesenfeld entstanden in Harmonie zwischen Natur und Architektur die olympischen Sportstätten mit einer beschwingten kühnen Zeltdachkonstruktion und dem benachbarten Olympischen Dorf.. Seit Anfang der 1960er-Jahre befand […]

Ausstellung: Dokumentarfotografie Förderpreise 13 / Leipzig
Eine Veranstaltung im Rahmen eines Kooperationsprojektes des Museum Folkwang und der Wüstenrot Stiftung

Museum der bildenden Künste Katharinenstr. 10, Leipzig

Das Museum der bildende Künste Leipzig zeigt in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung aktuelle Arbeiten von Sabrina Asche, Luise Marchand, Heiko Schäfer und Wenzel Stählin, die im Rahmen der Dokumentarfotografie Förderpreise 13 entstanden sind. Die aktuellen Preisträger*innen richten ihren dokumentarischen Blick auf die Welt der Arbeit und die Vorstellungen vom menschlichen Körper. Mehr Informationen zur […]

Ausstellung: Land und Leute – Die Kirche in unserem Dorf / Eupen (Belgien)
Eine Ausstellung der Wüstenrot Stiftung

Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien Platz des Parlaments 1, Eupen

Kirchen sind besondere Orte. Nicht nur aus religiöser Perspektive, sondern auch als sichtbare und allgegenwärtige Symbole eines gemeinsamen kulturellen Erbes. Aufgrund ihrer langen Geschichte sind sie zugleich aber auch Gebäude und Orte, an denen der gesellschaftliche Wandel und seine Auswirkungen deutlich erkennbar werden. Dies gilt nicht nur für die Städte, obwohl der Wandel dort in […]