Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Juni 2019

Ausstellung: ZWÖLF – Kirchenbauten der Nachkriegsmoderne in Baden-Württemberg / verschiedene Stationen
Gefördert durch die Wüstenrot Stiftung

28.06.201929.06.2020

  Hand aufs Herz: Wer auf Sakralarchitektur der Nachkriegszeit angesprochen wird, hat oft keine bildliche Vorstellung. Oder er nutzt seine sprachliche Phantasie für wenig Schmeichelhaftes: Vom „Betonbunker“ bis zur „Vater unser-Garage“ reichen die kreativ-despektierliche Umschreibungen. Das soll die Ausstellung ZWÖLF ändern. Sie will den verbreiteten Vorbehalten begegnen und für Bauwerke von erstaunlicher Qualität und Vielfalt werben. Keine Mauerblümchen erwarten den Besucher, sondern ein opulentes Bouquet aus ZWÖLF beispielhaften Blüten einer reichen architektonischen Flora!   Inventarisationsprojekt Etwa 1.600 Kirchen entstanden nach…

Weiterlesen »

März 2020

Ausstellung: Balkrishna Doshi Architektur für den Menschen / Architekturzentrum Wien
Eine Ausstellung des Vitra Design Museum und der Wüstenrot Stiftung in Kooperation mit der Vastushilpa Foundation

26.03.202029.06.2020
Foto © Iwan Baan 2018

(Foto © Iwan Baan 2018) Mit der Ausstellung »Balkrishna Doshi. Architektur für den Menschen« präsentiert das Vitra Design Museum die erste Retrospektive über das Gesamtwerk von Balkrishna Doshi (*1927 in Pune, Indien) außerhalb Asiens. Der berühmte Architekt und Stadtplaner, der 2018 als erster Inder mit dem renommierten Pritzker-Preis geehrt wurde, ist einer der wenigen Pioniere moderner Architektur auf dem Subkontinent. In über 60 Jahren architektonischer Praxis hat Doshi eine Vielzahl unterschiedlichster Projekte verwirklicht. Dabei übernahm er die Grundsätze der modernen…

Weiterlesen »

Mai 2020

Ausstellung: Dokumentarfotografie Förderpreise 12 / Braunschweig
Eine Ausstellung der Wüstenrot Stiftung in Kooperation mit dem Museum für Photographie Braunschweig.

08.05.202007.06.2020
Foto © Jens Klein

(Foto © Jens Klein) Christian Kasners | Joscha Steffens | Jiwon Kim | Jens Klein Das Museum für Photographie Braunschweig und die Wüstenrot Stiftung zeigen bis zum 7. Juni 2020 neue Arbeiten junger Künstler*innen, die im Rahmen der Dokumentarfotografie Förderpreise 12 entstanden sind. Die Ausstellung vereint vielfältige Projekte, für die sich die Fotograf*innen mit der politischen und sozialen Verfasstheit unserer Welt auseinandersetzten. Methodisch, formal und technisch loten sie die sich im Kontext gesellschaftlicher und fotografischer Veränderungen öffnenden Grenzen einer fotodokumentarischen…

Weiterlesen »

Juni 2020

Ausstellung: Dokumentarfotografie Förderpreise 12 / Essen
Eine Ausstellung der Wüstenrot Stiftung in Kooperation mit dem Museum Folkwang Essen.

18.06.202009.08.2020
Foto © Jens Klein

(Foto © Jens Klein) Christian Kasners | Joscha Steffens | Jiwon Kim | Jens Klein Die Dokumentarfotografie Förderpreise werden in langjähriger Zusammenarbeit mit der Fotografischen Sammlung im Museum Folkwang vergeben und dort immer auch ausgestellt. Der zeitliche Schwerpunkt der Fotografischen Sammlung liegt – neben den 1920er bis 1960er Jahren – in der Gegenwart. Das Sammlungsgebiet beinhaltet dabei die künstlerische, dokumentarische und berichtende Fotografie. Nach Abschluss der Ausstellungstournee verbleiben daher auch die Arbeiten des 12. Jahrgangs der Förderpreise in dieser Sammlung.…

Weiterlesen »

September 2020

Exhibition: Architecture for the People / Chicago
An Exhibition by the Vitra Design Museum und the Wüstenrot Foundation in Cooperation with the Vastushilpa Foundation

09.09.202012.12.2020
Foto © Iwan Baan 2018

(Foto © Iwan Baan 2018) In partnership with the Vitra Design Museum of Weil am Rhein, Germany, Alphawood Exhibitions presents Balkrishna Doshi: Architecture for the People, the first and only U.S. retrospective of the 2018 Pritzker Prize laureate Balkrishna Doshi (born 1927, Pune, India). The renowned architect and urban planner is one of the few pioneers of modern architecture in his home country and the first Indian architect to receive the prestigious award. The exhibition will present numerous significant projects…

Weiterlesen »

NEUER TERMIN – Ausstellung: Architektur als Experiment | Ludwig Leos Umlauftank / Berlin
Eine Ausstellung der Wüstenrot Stiftung, kuratiert von BARarchitekten und Gregor Harbusch, in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift ARCH+

24.09.202025.10.2020
Innenansicht nach der Instandsetzung (Foto: Philipp Lohöfener © Wüstenrot Stiftung)

(Foto: Philipp Lohöfener © Wüstenrot Stiftung) Der spektakulär aufragende Umlauftank 2 in Blau und Rosa an der Straße des 17. Juni in Berlin ist eine Ikone des experimentellen Entwerfens der internationalen Spätmoderne. Die Anlage für schiffstechnische Modellversuche funktioniert ähnlich wie ein Windkanal – aber mit Wasser. Sie wurde Mitte der 1960er-Jahre von dem jungen Ingenieur Christian Boës konzipiert, durch den Architekten Ludwig Leo im Rahmen einer künstlerischen Oberleitung gestaltet und 1974 offiziell eröffnet. Von Anfang an war der Umlauftank 2…

Weiterlesen »

Dezember 2020

VERSCHOBEN – Ausstellung: Architektur als Experiment | Ludwig Leo (1924–2012) / Leipzig
Eine Ausstellung der Wüstenrot Stiftung, kuratiert von BARarchitekten und Gregor Harbusch, in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift ARCH+

31.12.202031.12.2021
Innenansicht nach der Instandsetzung (Foto: Philipp Lohöfener © Wüstenrot Stiftung)

ACHTUNG: DIE VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN (Foto: Philipp Lohöfener © Wüstenrot Stiftung) Der spektakulär aufragende Umlauftank 2 in Blau und Rosa an der Straße des 17. Juni in Berlin ist eine Ikone des experimentellen Entwerfens der internationalen Spätmoderne. Die Anlage für schiffstechnische Modellversuche funktioniert ähnlich wie ein Windkanal – aber mit Wasser. Sie wurde Mitte der 1960er-Jahre von dem jungen Ingenieur Christian Boës konzipiert, durch den Architekten Ludwig Leo im Rahmen einer künstlerischen Oberleitung gestaltet und 1974 offiziell eröffnet. Von Anfang…

Weiterlesen »
+ Veranstaltungen exportieren