Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

September 2020

Audiowalk: „Remote Ludwigsburg“ / Ludwigsburg
Gefördert durch die Wüstenrot Stiftung

26.09.202017.10.2020
RemoteX

(Foto © Anastasiia Fateeva) Am 26. September startet das Festival der KulturRegion Stuttgart unter dem Titel „Unter Beobachtung. Kunst des Rückzugs.“ Auch in diesem Jahr ist Ludwigsburg – diesmal unter besonderen Umständen, mit Abstands- und Hygieneregeln – mit dabei: Für Ludwigsburg hat die Berliner Künstlergruppe Rimini-Protokoll eine Neuauflage ihrer partizipativen Performance „Remote X“ entwickelt. In „Remote Ludwigsburg“ macht sich eine mit Kopfhörern ausgestattete Gruppe gemeinsam auf zu einem ungewöhnlichen Rundgang durch die Stadt. Eine künstliche Stimme, wie man sie von…

Weiterlesen »

Oktober 2020

Zukunftsfragen der Gesellschaft:
Wie viel Polarisierung verkraften wir?
Eine Veranstaltungsreihe der Wüstenrot Stiftung

20.10.2020

(Stefan Maria Rother © Wüstenrot Stiftung) ∣ THEA DORN IM GESPRÄCH MIT JULIAN NIDA-RÜMELIN UND BORIS PALMER ∣ Jahrzehntelang war die Bundesrepublik eine vorrangig an Konsens und Harmonie orientierte Gesellschaft, doch das gesellschaftliche Klima wird rauer. Politische Fronten verhärten und radikalisieren sich. Der Gegner wird zum moralischen Feind, den es möglichst mundtot zu machen gilt. Ist es angemessen, der Linken „politische Korrektheit“, ja „Tugendterror“ vorzuwerfen? Oder geht es um Formen der Polemik, des Tabubruchs, die eine offene, zivilisierte Gesellschaft zu…

Weiterlesen »

November 2020

Symposium: Eine Frage der Perspektive – Über transkulturelle und vernetzte Arbeitsweisen / online
Ein Symposium der Wüstenrot Stiftung zu den Dokumentarfotografie Förderpreisen 12 im Museum Folkwang

16.11.202022.11.2020
Foto © Joscha Steffens

Symposium: Eine Frage der Perspektive – Über transkulturelle und vernetzte Arbeitsweisen / online. Ein Symposium der Wüstenrot Stiftung zu den Dokumentarfotografie Förderpreisen 12 im Museum Folkwang.

Weiterlesen »

Dezember 2020

Tagung: Stadt ∞ Land. Die Zukunft ist r/urban?/ via Zoom
Eine Online-Veranstaltung der Evangelischen Akademie Bad Boll

02.12.2020

Stadt und Land – mit diesen Kategorien verbinden wir bisher in unseren Köpfen eindeutige Gegensätze: Kultur – Natur | Bauliche Dichte – Freiräume | Anonymität – soziale Gemeinschaft. In der Realität jedoch greifen Stadt und Land zunehmend ineinander, überlagern und durchdringen sich. Unterstützt durch die Digitalisierung, neue Mobilitätsformen, gewandelte Arbeitswelten und selbstbestimmte Lebensstile gibt es urbanes Leben auf dem Land und ländliches Leben in der Stadt. Es scheint eine Sehnsucht nach der Gleichzeitigkeit von Ländlichem und Städtischem zu geben, die…

Weiterlesen »

August 2021

Ausstellung: Land und Leute – Die Kirche in unserem Dorf / Güstrow
Eine Ausstellung der Wüstenrot Stiftung

27.08.202114.09.2021
Kreishaus Landkreis Rostock Am Wall 3-5 18273 Güstrow

Kirchen sind besondere Orte. Nicht nur aus religiöser Perspektive, sondern auch als sichtbare und allgegenwärtige Symbole eines gemeinsamen kulturellen Erbes. Aufgrund ihrer langen Geschichte sind sie zugleich aber auch Gebäude und Orte, an denen der gesellschaftliche Wandel und seine Auswirkungen deutlich erkennbar werden. Dies gilt nicht nur für die Städte, obwohl der Wandel dort in mancher Hinsicht schneller und dynamischer vonstattengeht als in den kleinen Gemeinden. Aber in kleinen Gemeinden verändern sich der Alltag und die Lebensweisen der Menschen ebenfalls…

Weiterlesen »
+ Veranstaltungen exportieren