Gemeinsam mit dem Fachgebiet Planungs- und Architektursoziologie der TU Berlin und mit Unterstützung des Instituts für Soziologie und des Instituts für Architektur der TU Berlin hat die Wüstenrot Stiftung eine Fachtagung durchgeführt, die sich den vielfältigen Fragen rund um die Schlüsselfaktoren für eine soziale und nachhaltige Stadtentwicklung widmete.

In der Fachtagung wurden unterschiedliche Facetten des sogenannten Urban Design aufgegriffen und durch Wissenschaftler/innen aus verschiedenen Disziplinen dargestellt. Die Beiträge setzten sich u. a. mit der historischen Entwicklung der Städte und der Lebensverhältnisse in ihnen auseinander, beleuchteten die sozialräumlichen Herausforderungen für ein an diesen Fragestellungen orientiertes Urban Design und diskutierten anhand konkreter Beispiele aus der Praxis die möglichen Strategien für eine nachhaltige Stadtentwicklung in nationaler und internationaler Perspektive.

In allen Vorträgen spielte zugleich die Auseinandersetzung mit den Herausforderungen und Potentialen von Urban Design als einer neuen und eigenständigen Disziplin in Deutschland eine wichtige Rolle.