Über die Stiftung

Der Umgang mit kulturellem Erbe und die Suche nach Wegen, wie sich unser Gemeinwesen den Herausforderungen der Zukunft stellen kann – das ist der inhaltliche Kern aller Tätigkeiten der Wüstenrot Stiftung.

Seit 1990 arbeiten wir operativ und fördernd in den Feldern Denkmalpflege, Wissenschaft, Forschung, Bildung, Kunst und Kultur. Dabei initiieren, konzipieren und realisieren wir Projekte überwiegend selbst, fördern aber auch die Umsetzung herausragender Ideen anderer Institutionen.

Unser Ziel ist es, durch interdisziplinäre Herangehensweise praxisorientierte Anstöße zu geben, Modelle zu schaffen, Beispiel zu sein, Nachahmer zu animieren und über unser eigenes Handeln hinaus positive Veränderungen zu bewirken. Dabei bildet auch die Unterstützung und Herausbildung der Fähigkeiten junger Menschen einen wichtigen Teil der Stiftungstätigkeit. Durch Wettbewerbe und Stipendien, machen wir Ideen, Leistungen und Vorhaben bekannt und befördern deren Weiterentwicklung. Mit Publikationen, Veranstaltungen und Ausstellungen veröffentlichen wir die Ergebnisse unserer Arbeit.