Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen und laufende Ausstellungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Oktober 2021

Ausstellung: Deutsches Design 1949–1989. Zwei Länder, eine Geschichte / Dresden
Eine Ausstellung des Vitra Design Museums, des Kunstgewerbemuseum, Staatliche Kunstsammlungen Dresden und der Wüstenrot Stiftung

15.10.202120.02.2022
Kunsthalle im Lipsiusbau, Dresden, Georg-Treu-Platz 1
Dresden,01067Germany

Mehr als 30 Jahre nach dem Fall der Mauer präsentiert das Vitra Design Museum die erste Ausstellung, die das Design der DDR und der BRD in einer großen Gesamtschau vereint. Der Blick fällt auf Protagonisten wie Egon Eiermann oder Rudolf Horn, auf prägende Hochschulen und das Erbe des Bauhauses, aber auch auf ikonische Objekte wie den Trabi oder Dieter Rams‘ minimalistische Elektrogeräte. Ideologische Unterschiede zwischen Ost und West werden dabei ebenso deutlich wie Parallelen und Querbezüge, die das Design über…

Weiterlesen »

Ausstellung: Dokumentarfotografie Förderpreise 12 / Erfurt
Eine Ausstellung der Wüstenrot Stiftung in Kooperation mit dem Museum Folkwang Essen.

24.10.202123.01.2022
Kunsthalle, Fischmarkt 7, 99084 Erfurt
Foto © Joscha Steffens

(Foto © Jens Klein) Christian Kasners | Joscha Steffens | Jiwon Kim | Jens Klein Die Dokumentarfotografie Förderpreise werden in langjähriger Zusammenarbeit mit der Fotografischen Sammlung im Museum Folkwang vergeben und dort immer auch ausgestellt. Der zeitliche Schwerpunkt der Fotografischen Sammlung liegt – neben den 1920er bis 1960er Jahren – in der Gegenwart. Das Sammlungsgebiet beinhaltet dabei die künstlerische, dokumentarische und berichtende Fotografie. Nach Abschluss der Ausstellungstournee verbleiben daher auch die Arbeiten des 12. Jahrgangs der Förderpreise in dieser Sammlung.…

Weiterlesen »

Januar 2022

Ausstellung: Gebaute Orte für Demokratie und Teilhabe / Frankfurt am Main
Eine Ausstellung der Wüstenrot Stiftung

17.01.202231.01.2022
Paulskirche, Paulsplatz 11
60311 Frankfurt am Main,

Wir leben in Deutschland in einer offenen, demokratischen Gesellschaft. Werte wie Freiheit, Selbstbestimmung, Solidarität und Toleranz sind selbstverständliche Grundlagen des Zusammenlebens. Unsere offene, demokratische Gesellschaft zu sichern ist eine Gemeinschaftsaufgabe, die auf vielen unterschiedlichen Ebenen erfolgen muss. Mit dem bundesweiten Wettbewerb „Gebaute Orte für Demokratie und Teilhabe“ suchte die Wüstenrot Stiftung daher nach Beispielen dafür, wie durch solche Orte demokratische Werte erfahrbar und wie Teilhabemöglichkeiten unterstützt werden können. Gebaute, im Alltag erfahrbare Orte spielen eine wichtige Rolle für die Wahrnehmung…

Weiterlesen »

Februar 2022

Zukunftsfragen der Gesellschaft:
Einzeln, einsam, gemeinsam?
Eine Veranstaltungsreihe der Wüstenrot Stiftung

16.02.2022, 19:3021:00

∣ THEA DORN IM GESPRÄCH MIT MIT DR. JOHANN HINRICH CLAUSSEN UND DIANA KINNERT ∣ Die Moderne hält viele Errungenschaften für uns bereit: wir können uns selbst verwirklichen, leben in unterschiedlichsten sozialen Konstellationen und moderne Technologien eröffnen uns digitale (Parallel-)Welten. Aber all das hat auch einen Preis, der nicht selten mit Einsamkeit bezahlt wird. Die Vereinzelung scheint sogar eine notwendige Begleiterscheinung dieses Individualisierungsprozesses zu sein. Was aber, wenn Vereinzelung keine Freiheitsspielräume mehr eröffnet, sondern zum Gefängnis der Einsamkeit wird? Welche…

Weiterlesen »

März 2022

Ausstellung: Dokumentarfotografie Förderpreise 13 / Essen
Eine Ausstellung des Museum Folkwang und der Wüstenrot Stiftung

11.03.202229.05.2022
Museum Folkwang, Museumsplatz 1
Essen,45128

Das Museum Folkwang und die Wüstenrot Stiftung zeigen neue Arbeiten junger Künstler:innen, die im Rahmen der Dokumentarfotografie Förderpreise 13 entstanden sind. Die Ausstellung vereint vielfältige Arbeiten, die sich mit der politischen und sozialen Verfasstheit unserer Welt auseinandersetzen.

Weiterlesen »
+ Veranstaltungen exportieren