Lade Veranstaltungen

Exhibition: Architecture for the People / Genk (Belgium)
An Exhibition by the Vitra Design Museum und the Wüstenrot Foundation in Cooperation with the Vastushilpa Foundation

C-mine Genk C-Mine 10, Genk

(Foto © C-Mine, Genk) C-mine is presenting the architecture exhibition 'Balkrishna Doshi: Architecture for the People' from 2 July until 6 November 2022, on the work and practice of the renowned Indian architect. The exibition is a project by the Vitra Design Museum and the Wüstenrot Foundation in cooperation with the Vastushilpa Foundation. The exhibition […]

Ausstellung: Die Olympiastadt München / München
Gefördert durch die Wüstenrot Stiftung

Architekturmuseum der TUM Pinakothek der Moderne | Barer Straße 40, München

Am 26. April 1966 wählte das Internationale Olympische Komitee die bayerische Landeshauptstadt München zum Austragungsort der Olympischen Sommerspiele 1972. Auf dem 280 Hektar großen, vier Kilometer vom Stadtzentrum entfernten Oberwiesenfeld entstanden in Harmonie zwischen Natur und Architektur die olympischen Sportstätten mit einer beschwingten kühnen Zeltdachkonstruktion und dem benachbarten Olympischen Dorf.. Seit Anfang der 1960er-Jahre befand […]

Ausstellung: Dokumentarfotografie Förderpreise 13 / Leipzig
Eine Veranstaltung im Rahmen eines Kooperationsprojektes des Museum Folkwang und der Wüstenrot Stiftung

Museum der bildenden Künste Katharinenstr. 10, Leipzig

Das Museum der bildende Künste Leipzig zeigt in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung aktuelle Arbeiten von Sabrina Asche, Luise Marchand, Heiko Schäfer und Wenzel Stählin, die im Rahmen der Dokumentarfotografie Förderpreise 13 entstanden sind. Die aktuellen Preisträger*innen richten ihren dokumentarischen Blick auf die Welt der Arbeit und die Vorstellungen vom menschlichen Körper. Mehr Informationen zur […]

Ausstellung: SOS Brutalismus – Rettet die Betonmonster! / New Haven
Ein gemeinsames Projekt des Deutschen Architekturmuseums und der Wüstenrot Stiftung

Yale Architecture Gallery 180 York Street, New Haven

Die Ausstellung zeigt erstmals die brutalistische Architektur der 1950er bis 1970er Jahre im weltweiten Überblick. Der Begriff Brutalismus bezieht sich auf »béton brut«, den französischen Ausdruck für Sichtbeton. Brutalistische Architektur zelebriert das Rohe, die nackte Konstruktion – und ist enorm fotogen. Viele sehen darin jedoch Betonmonster, über die man leidenschaftlich streiten kann. Die oft spektakulär-expressiven […]

Interaktive Installation: Speicher der Zukunft/ Ludwigsburg
Eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt Ludwigsburg und der Wüstenrot Stiftung

Franck-Areal Pflugfelder Straße 27, Ludwigsburg

Im Rahmen des Festivals ÜBER:MORGEN der Kultur-Region Stuttgart öffnet der Speicher der Zukunft auf dem ehemaligen Franck-Areal am Ludwigsburger Bahnhof temporär seine Pforten. Wir stellen den Ludwigsburger*innen drei simple Fragen: • Was ist für dich erhaltenswert? • Was ist für dich zukunftsweisend? • Was sollte Ludwigsburg mit in die Zukunft nehmen? In einem ehemaligen Produktionsgebäude […]