Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen und laufende Ausstellungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Juni 2021

Ausstellung: Architektur als Experiment | Ludwig Leo (1924–2012) / Leipzig
Eine Ausstellung der Wüstenrot Stiftung, kuratiert von BARarchitekten und Gregor Harbusch, in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift ARCH+

24.06.202131.10.2021
Techne Sphere, Halle 9, Niemeyerstraße 2-5
Leipzig,04179

Die Reparatur und Instandsetzung des UT 2 wurde bereits durch die Ausstellung „Ludwig Leo Ausschnitt“ in Berlin, Stuttgart und London flankiert. 2020 und 2021 folgte die Ausstellung „Architektur als Experiment“ in Berlin und Leipzig, um die Bedeutung von Leos Werk noch besser sichtbar zu machen und zu erläutern.

Weiterlesen »

Virtuelle Ausstellung: Gebaute Orte für Demokratie und Teilhabe
Eine Ausstellung der Wüstenrot Stiftung

25.06.202131.12.2021

Die Wüstenrot Stiftung suchte mit ihrem bundesweiten Wettbewerb „Gebaute Orte für Demokratie und Teilhabe“ Orte und Projekte, die demokratische Werte auch im Alltag erfahrbar machen und die Teilhabechancen aller Bevölkerungsgruppen unterstützen. Am 25 Juni 2021 fand im silent green Kulturquartier Berlin die Preisverleihung statt.

Weiterlesen »

Oktober 2021

Ausstellung: Deutsches Design 1949–1989. Zwei Länder, eine Geschichte / Dresden
Eine Ausstellung des Vitra Design Museums, des Kunstgewerbemuseum, Staatliche Kunstsammlungen Dresden und der Wüstenrot Stiftung

15.10.202120.02.2022
Kunsthalle im Lipsiusbau, Dresden, Georg-Treu-Platz 1
Dresden,01067Germany

Mehr als 30 Jahre nach dem Fall der Mauer präsentiert das Vitra Design Museum die erste Ausstellung, die das Design der DDR und der BRD in einer großen Gesamtschau vereint. Der Blick fällt auf Protagonisten wie Egon Eiermann oder Rudolf Horn, auf prägende Hochschulen und das Erbe des Bauhauses, aber auch auf ikonische Objekte wie den Trabi oder Dieter Rams‘ minimalistische Elektrogeräte. Ideologische Unterschiede zwischen Ost und West werden dabei ebenso deutlich wie Parallelen und Querbezüge, die das Design über…

Weiterlesen »

Zukunftsfragen der Gesellschaft:
Demokratie, quo vadis?
Eine Veranstaltungsreihe der Wüstenrot Stiftung

27.10.2021, 19:0020:30
Theaterhaus Stuttgart, Siemensstrasse 11
Stuttgart,70469

Thea Dorn, Prof. Dr. Herfried Münkler, Marina Weisband 

Nach dem Ende der Sowjetunion glaubten viele, die Demokratie werde ihren globalen Siegeszug als beste aller Herrschaftsformen antreten. Heute herrscht Ernüchterung: Nicht nur in Afghanistan ist das Projekt „Demokratieexport“ dramatisch gescheitert. Auch innerhalb der etablierten Demokratien mehren sich Krisensymptome: den alten Volksparteien laufen die Anhänger davon; Gesellschaften polarisieren und radikalisieren sich; immer mehr Bürger fühlen sich und ihre Anliegen in den Parlamenten nicht hinreichend vertreten. Müssen wir mehr direkte oder gar: mehr digitale Demokratie wagen? Aber ginge dann nicht endgültig alle Macht vom Erregungssturm aus? Und was bedeutet es, wenn im Kontext von Corona- und Klimadebatte Zweifel laut werden, ob demokratische Entscheidungsverfahren überhaupt noch angemessen sind, den Großherausforderungen unserer Zeit zu begegnen?

Weiterlesen »
+ Veranstaltungen exportieren