Ausstellung: Dokumentarfotografie Förderpreise 14

Eine Ausstellung des Museum Folkwang und der Wüstenrot Stiftung

22.03.2024 23.06.2024

Foto © Wüstenrot StiftungFoto © Wüstenrot Stiftung

Das Museum Folkwang und die Wüstenrot Stiftung zeigen neue Arbeiten von Jana Bauch, Marc Botschen, Dudu Quintanilha und Ramona Schacht, die im Rahmen der Dokumentarfotografie Förderpreise 14 entstanden sind.⁠

Zwischen Archivmaterial, künstlerischen wie journalistischen Praktiken und bewusster Inszenierung beleuchten die vier Künstlerinnen und Künstler verschiedene Positionen im Feld des Dokumentarischen. Im Zentrum ihrer Werke stehen Fragen nach Prozessen der Kollektivierung ebenso wie nach dem Subjekt, nach Körper und Geschlecht, der Genealogie und soziopolitischen Bedingtheit des Menschen.

THE GÄLLERY, Raum für Fotografie, ist fest im Erdgeschoss der Alten Staatsgalerie beheimatet und widmet sich der Präsentation des umfangreichen Fotobestands der Sammlung, der zu weiten Teilen noch nie der Öffentlichkeit gezeigt werden konnte. Kooperationen mit der Fotoszene der Stadt und der Region machen THE GÄLLERY zu einem lebendigen Schaufenster gegenwärtiger
Fotokunst.

Wir laden herzlich ein zur Opening Party

Am Freitag, den 22. März 2024, 18 bis 21 Uhr, Alte Staatsgalerie.

Bei freiem Eintritt können Sie THE GÄLLERY zwischen 18.00 und 24.00 Uhr besuchen.
Im Säulensaal laden wir Sie bis 21.00 Uhr auf ein Getränk ein.

Es sprechen

Prof. Dr. Christiane Lange
Direktorin der Staatsgalerie Stuttgart

René Hartmann
Projektleiter Wüstenrot Stiftung

Matthias Gründig
Kurator der Ausstellung

Ab 21.00 Uhr geht die Eröffnung in das Weekend warm-up »80er Party« im Rahmen des Jubiläums »40 Jahre Stirling-Bau« über – mit den Machern der Stuttgarter Kult-Discos Boa & Roxy.

⁠Mehr Informationen zur Ausstellung unter:
www.staatsgalerie.de

 


Der Dokumentarfotografie Förderpreis wird seit 1994 alle zwei Jahre von der Wüstenrot Stiftung in Zusammenarbeit mit der Fotografischen Sammlung des Museum Folkwang vergeben. Der Preis ist die bedeutendste Auszeichnung dieser Art in Deutschland. Er richtet sich an Fotograf*innen, die sich mit Themen der realen Lebenswelt beschäftigen und mit zeitgenössischen Mitteln die Repräsentationsfunktion der Fotografie neu definieren.⁠

+ Google Kalender

Details

Beginn:
22.03.2024
Ende:
23.06.2024

VERANSTALTUNGSORT

Staatsgalerie Stuttgart

Konrad-Adenauer-Str. 30 – 32,
70173 Stuttgart